13 -December -2017 - 23:48

Professor Abraxo

Die Figur des  Professor A. Abraxo wurde 2010 von Marc Mense "erfunden" und seitdem immer weiterentwickelt und verfeinert. Diese Rolle ist Marc Mense wie auf den Leib geschneidert, ist Marc Mense doch seit frühester Jugend "Schlangenaffin" und hat nicht nur ganz außergewöhnliche Zuchterfolge sondern auch wissentschaftliche Erfolge vorzuweisen.

Professor A. Abraxo - und Marc Mense - ist / sind Kopf des Theater ParaNorma- Trios und bei allen Darbietungen dabei.

Außerdem hat er als einziger von den drei Künstlern ein Bühnenprogramm mit dem Namen Schlangenzauberei & Wunderheilungen.

In der Rolle des Abraxo spielt Marc Mense einen sympathisch verrückten, oft auch etwas frechen Professors der nicht nur Herpetologe (Schlangenforscher) sondern auch Arzt, Chirurg und Erfinder ist. Seine beiden großartigsten Erfindungen sind das Universal - Specificum Serpentixx Schlangenöl und seine Zeitreisemaschine, der sogenannte SteamRider. Aber auch kleinere Erfindungen wie die ATP (die Abraxo Teleportations - Pistole) zählen zu seinen Errungenschaften am herpetologisch - technischen Institut zu Marburg.

Professor Afanas Abraxo erblickte im Jahre 1842 in London das Licht der Welt in Form einer Petroleumlampe..... Durch diesen Umstand spricht er neben Deutsch auch fließend Englisch!!

Außerdem ist er seit 1879 verheiratet - seine Frau hat einen Vogel - und einige Jahre später adoptierten die beiden bei einer ihrer zahlreichen Reisen in die Zukunft das fabelhafte Wesen 46 (siehe auch Theater ParaNorma)

 

 

Facebook

c 2014 abraxo.de | Impressum